5. WSC-Biathlon-Clubmeisterschaften 2015 in Bodenmais !

k-CIMG3763 k-CIMG4047 k-CIMG4045 k-CIMG4065 k-CIMG4081 k-CIMG4082 k-CIMG4090 k-CIMG4115 k-CIMG4127 k-CIMG4136 k-CIMG4144 k-P1010099 k-PICT2297k-CIMG4119

Nach 3 Tagen Training bei besten Bedingungen absolvierten der Wintersportclub Goldener Grund Bad Camberg die 5. Biathlon Clubmeisterschaften im Hohenzollern-Stadion. Zeitschnellste bei den Damen wurde Dorothee Bleich, die sich mit einem Crash-Kurs für Einsteiger und Fortgeschrittene die klassische Technik erarbeitete.

Titelverteidiger Hans Moser nach 5 Strafrunden auf Platz 2 verwiesen, hinter dem zeitschnellsten, Peter Remmel.

Die als Team gewertete  Club-Meisterschaft brachte folgende Ergebnisse:

1.    Platz    Maria Stillger   –   Peter Remmel

2.    Platz   Hans Moser     –   Heinz Müller

3.    Platz   Walter Kletschka  –  Klaus Ziemer

Die WSC-Langläufer verbrachten 4 tolle Tage in Bodenmais.  Bodenmais ist ein Schneeloch,“oba   gwies“. Die Loipen rund um den höchsten Berg im Bayrischen Wald (Arber)  bieten hier beste Bedingungen.  Im DSV  Aktivcentrum Bretterschachten geht es los: Loipen in allen Variationen. Jeder der 28 Teilnehmer kam hier auf seine Kosten. Das nordic-Team um DSV Skischulleiter Harald Marx  waren  Ilka Becker  –  Thoralf Reinhardt   –   Klaus Rembser  –   Walter Kletschka.  Alle Übungsleiter waren begeistert von den gezeigten Leistungen der Teilnehmer. Auch die von Walter Kletschka geführte Snowshoeing – Wanderung hoch zum Gipfelkreuz  wurde mit Begeisterung angenommen.

Nach der Siegerehrung am Abschlussabend wurde noch lange gefachsimpelt und die Teilnehmer äußerten den Wusch im nächsten Jahr wieder nach Bodenmais in das „Hotel zum Arber“ zu fahren. Alle freuen sich auf nächstes Jahr.

Mit sportlichem Gruß !

Harald Marx